Freitag, 20. Oktober 2017

Charliebags sind immer tolle Geschenke

...darum habe ich gleich drei davon genäht.










In alle drei passt ziemlich viel rein und man kann sie wenden und so von beiden Seiten tragen, je nachdem auf welchen Stoff man gerade Lust hat.

Viele Grüße
einchen

Schnitt: Mix aus dem reversable bag und dem  Burda-Schnitt
Stoffe: alle aus meinem gut sortierten Stoffvorrat :)

Kommentare:

  1. Die erste Charliebag ist besonders toll ♥

    Liebe Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe sie als Geschenkverpackung, deine sind klasse.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Wenn ich Deine Taschen so sehe, bekomme ich richtig Lust mir auch mal eine zu nähen. Leider fehlt mir da manchmal die Logik. Befindet sich die Wendenaht oben irgendwo am Rand? Du schreibst ja, die Tasche sei zum Wenden. Die Charliebag sah auf den Bildern nicht gedoppelt aus. Und dann hast Du Fuchs auch noch gegen Gurtband eingetauscht. Sehr clever. Gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen